An vier Samstagnachmittagen zwischen Juni und September gehen Sie auf Spurensuche zur Geschichte des Eisens und der Eisenbahn.

NÄCHSTE RUNDGÄNGE

Auf dem Eisen-Pfad — 09. Juni und 25. August

Auf dem Eisenbahn-Pfad — 14. Juli und 22. September

PROGRAMM

AUF DEM EISEN-PFAD / 14 - 17 Uhr: Treffpunkt im Eisen- und Eisenbahnmuseum. Geführte Wanderung entlang der Orbe, auf den Spuren der tausendjährigen Eisengeschichte. Zwischen den historischen Grandes Forges im Dorfzentrum und den Eisenwerken von Cugillon, entdecken Sie die ehemaligen Industriestandorte von Vallorbe. Die Exkursion endet mit einer Erfrischung im Restaurant La Source.

AUF DEM EISENBAHN-PFAD / 14 - 17 Uhr: Treffpunkt vor dem Bahnhof von Vallorbe. Geführte Wanderung auf dem Bahntrassee der ehemaligen Linie Vallorbe - Jougne, auf den Spuren der Eisenbahngeschichte. Zwischen dem Bahnhof und dem französischen Piquemiette, entdecken Sie diese 1875 eröffnete erste internationale Verbindung. Die Exkursion endet mit einer Erfrischung im Bahnhofbuffet.

INFOS

Tarife: Erwachsene CHF 15.- / Kinder bis 16-jährig gratis

Gutes Schuhwerk ist nötig und ein Regenschutz ist empfohlen. Insektenschutz kann nützlich sein. Identitätskarte nicht vergessen!

Möchten Sie einen originellen kulturellen Ausflug organisieren? Reservieren Sie einen geführten Rundgang im Freien nur für Sie zu einem vorteilhaften Gruppentarif!

Kontakt : info@museedufer.ch / 0041 (0)21 843 25 83

Quatre samedis après-midi de juin à septembre, marchez à travers l’histoire sur les chemins du fer et du rail.