Öffnungszeiten
Jetzt: geschlossen
Heute: 10:00 - 18:00

SCHULREISEN

Das MuFer bietet eine Auswahl attraktiver Tätigkeiten zu günstigen Preisen an, die für den Unterricht konzipiert und auf den Lehrplan abgestimmt sind:

"Unfall im Bahnhof - führen Sie eine historische Untersuchung durch!"

6-8 Jahre / CHF 160.- für 20 Schülerinnen und Schüler / 2 Std.

In Begleitung eines Führers besuchen Sie das Eisenbahnmuseum. Entdecken Sie die Geschichte der Simplon-Linie und spielen Sie den Bahnhofvorstand auf unseren interaktiven Modellen. Klären Sie dann mit Hilfe unseres Führers vor dem 1908-Diorama des Bahnhofs Vallorbe den Unfallhergang ab: Der Sohn des Bahnhofvorstands hatte ein Unglück. Aber was ist genau passiert?

Fotorallye

6-12 Jahre / CHF 140.- für 20 Schülerinnen und Schüler / 1½ Std.

Nutzen Sie unser Fotorallye, um das Museum zu erkunden, individuell oder in kleinen Gruppen. Eine kleine Belohnung erwartet die Teilnehmer, die alle Gegenstände finden, deren Details auf den Fotos zu sehen sind!

"Eisenhandwerker"

8-12 Jahre / CHF 210.- für 20 Schülerinnen und Schüler / 2 Std

Besuchen Sie in Begleitung eines Führers das Eisenmuseum. Schauen Sie sich die verschiedenen Eisenhandwerke und ihre Besonderheiten genauer an. Entdecken Sie das Leben der Handwerker und experimentieren Sie ihre Arbeit in einem Workshop, in dem Sie mit Hilfe des Schmieds einen Nagel, ein Hufeisen und eine Spirale schmieden!

"Eisen als Materie"

12-16 Jahre / CHF 210.- für 20 Schülerinnen und Schüler / 1½ Std.

Besuchen Sie in Begleitung eines Führers das Eisenmuseum. Entdecken Sie die Materie: wie wird Eisen hergestellt und geformt? Experimentieren Sie die Eigenschaften des Metalls in einem Workshop, unter kundiger Anleitung des Schmieds: Schmelzpunkt, Härte, Abschrecken, usw.

GEFÜHRTE RUNDGÄNGE IM FREIEN

Auf Voranmeldung / CHF 100.- pro geführte Gruppe (max. 15 Personen) / Rückfahrt mit Kleinbus möglich (extra 40.-) / 3 Std.

Folgen Sie unserem Führer ins Freie, auf einem Spaziergang in die Vergangenheit. Wählen Sie Ihre thematische Route!

Auf dem Eisen-Pfad: die Geschichte der Eisenindustrie anhand der Spuren, die sie entlang der Orbe hinterlassen hat.

Auf dem Eisenbahn-Pfad: auf der ehemaligen Linie nach Jougne (F), um die Geschichte dieser vergessenen internationalen Eisenbahnstrecke zu entdecken.

PICKNICK

Das MuFer bietet auch Zugang zu zwei schönen Picknickplätzen. Bei schlechtem Wetter besteht die Möglichkeit, in den Räumlichkeiten des Museums zu bleiben.


Vallorbe ist ein ideales Reiseziel mit vier originellen Sehenswürdigkeiten, die bequem zu Fuss erreichbar sind. Nebst dem Eisen- und Eisenbahnmuseum finden Sie:

Grotten von Vallorbe: http://www.grottesdevallorbe.ch/

Juraparc: http://www.juraparc.ch

Fort von Pré-Giroud 1939-1945: http://www.pre-giroud.ch 


INFORMATION UND VORANMELDUNG

Verkehrsbüro Vallorbe Tourismus, +41 (0)21 843 25 83contact@vallorbe-tourisme.ch

Kontakt

Musée du fer et du chemin de fer
Rue des Grandes-Forges 11
1337 Vallorbe
+41 (0)21 843 25 83

Museum aktuell

Unseren Newsletter abonnieren

Ich abonniere mich

Online Netzwerke

Folgen Sie uns

Ein neues App'!

Entdecken Sie jetzt das App' um das Museum auf anregende Weise zu besuchen

Get it on Google Play

Copyright © Musée du fer et du chemin de fer

Graphisme Studio KO • Développement Pixeleez