Öffnungszeiten
Jetzt: offen
Heute: 10:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00

Die Renaissance des Damaszener Stahls - Zum Gedenken an William F. Moran

Am 30. August 2015 eröffnen wir unsere neue temporäre Ausstellung: Die Renaissance des Damaszener Stahls, zum Gedenken an W. F. Moran. Anlässlich dieser öffentlichen Vernissage im Eisen- und Eisenbahnmuseum von Vallorbe erfahren Sie alles über den sagenhaften Damaszener Stahl dank dem Lebenswerk von W. F. Morgan, dem amerikanischen Messerschmied, der dieser Technik zum neuen Comeback verhalf. Sein Dolch aus Damaszener Stahl und Elfenbein wird im Museum ausgestellt.

Die Ausstellung erläutert die Geschichte und die Techniken des Damaszener Stahls, sowie jene des Wootz, einem indischen Stahl, und präsentiert seltene Klingen aus allen Epochen. In den achtziger Jahren trug das Eisenmuseum wesentlich dazu bei, den Damaszener Stahl wieder in Europa einzuführen, indem es Bill Moran 1985 zu einem einmaligen Schmiedekurs nach Vallorbe einlud. Zwanzig Messerschmiede aus Amerika, Frankreich und der Schweiz nahmen an diesem Kurs teil, um die in Vergessenheit geratenen Geheimnisse des Damas wieder zu erlernen. Ihre damaligen Messer und die heutigen Klingen ergeben eine einzigartige Ausstellung, eine Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart, aus Geschichte und Technik.

Verpassen Sie die öffentliche Vernissage am Sonntag den 30. August, von 10 bis 18 Uhr nicht! Auf dem Programm: die Ausstellung, Vorführungen und Treffen mit Messer- und Messerschmiede-Spezialisten.

Informationen : Die Renaissance des Damaszener Stahls - Zum Gedenken an William F. Moran, vom 30.08.2015 bis zum 27.11.2016 im Eisen- und Eisenbahnmuseum von Vallorbe. Eintrittspreise und Öffnungszeiten wie gewohnt. Öffentliche Vernissage und Vorführungen am Sonntag den 30. August.




La griffe de dragon, 2017




La Vouivre, 2016
Die Renaissance des Damaszener Stahls - Zum Gedenken an William F. Moran

Kontakt

Musée du fer et du chemin de fer
Rue des Grandes Forges 11
1337 Vallorbe
+41 (0)21 843 25 83

Museum aktuell

Unseren Newsletter abonnieren

Ich abonniere mich

Online Netzwerke

Folgen Sie uns

Ein neues App'!

Entdecken Sie jetzt das App' um das Museum auf anregende Weise zu besuchen

Get it on Google Play

Copyright © Musée du fer et du chemin de fer

Graphisme Studio KO • Développement Pixeleez